Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Pressemitteilungen
04.06.2018

Zweite Tuttlinger Demenzwoche

Auf dem Weg zu einer demenzfreundlichen Kommune lädt der Arbeitskreis Demenz vom 15. bis 18. Juni 2018 zur „2. Tuttlinger Demenzwoche“ ein. Ziel ist es, die Barrieren und Ängste, die mit dieser Erkrankung einhergehen, im Umfeld und der Gesellschaft ein Stück weit abzubauen. Da die Zahlen der an Demenz erkrankten Personen in den kommenden Jahren weiter zunehmen werden, ist es umso wichtiger, gemeinsam Strategien des guten Umgangs zu finden.

Eröffnet wird die Demenzwoche am Freitag, 15. Juni 2018, um 18 Uhr im Foyer des Rathauses Tuttlingen mit dem moderierten Schauspiel „Dementieren zwecklos“ sowie mit Information zum Thema Demenz durch Dr. Cornelia Seiterich-Stegmann vom Klinikum Landkreis Tuttlingen.

Zu Line Dance mit dem DRK Kreisverband Tuttlingen e.V. und einem Mitmachkonzert lädt der Arbeitskreis Demenz am Samstag, 16. Juni 2018, um 14 Uhr auf dem Place de Draguignan ein. Ebenso am Samstag findet eine kleine Lesung zur Kaffeestunde mit Christof Manz in Stiefels Buchladen statt.

Der Film „Eines Tages…“ wird am Montag, 18. Juni 2018, um 20.00 Uhr (Sektempfang um 19.00 Uhr) im Scala Kino Tuttlingen gezeigt.

Die „Tuttlinger Demenzwoche“ wird finanziell unterstützt durch die Hildegard und Katharina Hermle Stiftung und vom Arbeitskreis Demenz vorbereitet und durchgeführt.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie im Flyer der Demenzwoche.

Kontakt für weitere Informationen:

Landratsamt Tuttlingen
Fachstelle für Pflege und Senioren
Gartenstraße 22
78532 Tuttlingen
Telefon 07461/926 4603
fps@landkreis-tuttlingen.de

Seniorenbüro Stadt Tuttlingen
Rathausstraße 1
78532 Tuttlingen
Telefon 07461 99-395
ramona.storz@tuttlingen.de