Direkt zu:
Pressemitteilungen

Vertragsunterzeichnung Stadtverkehr Tuttlingen

Am Donnerstag, 12. Mai 2022, wurde der neue Vertrag zum Stadtverkehr Tuttlingen feierlich unterzeichnet. Dabei waren Landrat Stefan Bär, Tutlingens Oberbürgermeister Michael Beck, Rainer Klink mit seiner Tochter Anne Vollmer-Klink von der Stadtbus Tuttlingen Klink GmbH sowie Florian Steinbrenner, Leiter des Technischen Dezernats der Stadt Tuttlingen.

Großes Bild anzeigen
(v.l.n.r.): Florian Steinbrenner, Leiter des Technischen Dezernats der Stadt Tuttlingen, Michael Beck, Oberbürgermeister der Stadt Tuttlingen, Anne Vollmer-Klink und Rainer Klink von der Stadtbus Tuttlingen Klink GmbH sowie Landrat Stefan Bär bei der Vertragsunterzeichnung zum Stadtverkehr Tuttlingen.

Landrat Stefan Bär ist überzeugt: „Die gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre werden wir mit der heutigen Vertragsunterzeichnung fortschreiben und freuen uns, mit dem Busunternehmen Klink aus Tuttlingen einen kompetenten, zuverlässigen Partner an unserer Seite zu haben.“

Neben der Unterzeichnung des Vertrages, der für eine Laufzeit von zehn Jahren angelegt ist, ging es beim gemeinsamen Austausch u.a. um das Thema emissionsfreie Fahrzeuge, vor allem im Hinblick auf Elektrobusse, und um die Tarifreform, die für Ende des Jahres geplant ist und die ein attraktives Angebot durch deutlich günstigere Jahres- und Monatstickets vorsieht. Zudem drehte sich das Gespräch um das aktuelle Thema des 9-Euro-Tickets und die langfristigen Wirkungen, die dieses voraussichtlich auf den ÖPNV haben wird.