Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Pressemitteilungen
10.01.2019

Andreas Zuhl ist neuer Leiter des Amtes für Kämmerei und Gebäudemanagement

Großes Bild anzeigen
Andreas Zuhl ist der neue Leiter des Amtes für Kämmerei und Gebäudemanagement.

Als neuer Leiter des Amtes für Kämmerei und Gebäudemanagement des Landratsamtes Tuttlingen hat Andreas Zuhl zum 9. Januar 2019 seine Stelle angetreten. Der bisherige stellvertretende Amtsleiter übernimmt damit die Leitung der Finanz- und Liegenschaftsverwaltung mit rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Der vielfältige Aufgabenbereich des Amtsleiters der Kämmerei und des Gebäudemanagements erstreckt sich von den klassischen Aufgaben einer Kämmerei (Haushaltsplanung und -vollzug, Controlling, Führung der Kreiskasse, Gebührenkalkulationen) über die Verwaltung der Liegenschaften des Landkreises bis hin zur Leitung der Hochbauabteilung.

Für diese anspruchsvolle Führungsaufgabe bringt Andreas Zuhl umfangreiche Fachkenntnisse sowie einschlägige Berufs- und Führungserfahrungen mit. Nach seinem Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl zum Bachelor of Arts Public Management (gehobener Verwaltungsdienst) war er zunächst als Sachgebietsleiter für Liegenschaften im Landratsamt Tuttlingen zuständig, bevor er Ende 2013 zum stellvertretenden Amtsleiter des Amtes für Kämmerei und Gebäudemanagement gewählt wurde.

„Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Zuhl eine erfahrene, kompetente und engagierte Führungskraft für diese wichtige Aufgabe gewinnen konnten. Schon als stellvertretender Leiter der Finanzverwaltung hat Andreas Zuhl maßgeblich bei der Erstellung des Haushaltsplanes, der Jahresrechnung, der Kostenrechnung und im Controlling mitgewirkt. Ebenso war er als Projektleiter verantwortlich für den gelungenen Umstieg auf das neue Rechnungswesen Doppik.

Sowohl der Kreistag als auch ich sind daher überzeugt davon, dass Andreas Zuhl auch die neuen Herausforderungen der Leitung der Finanzverwaltung gut meistern wird,“ so Landrat Stefan Bär zum Amtsantritt von Andreas Zuhl.

Andreas Zuhl tritt die Nachfolge von André Kielack an, der am 21. Oktober 2018 zum Bürgermeister der Gemeinde Gosheim gewählt wurde und sein Amt zum 9. Januar 2019 antrat.