Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Stellenagebote

Landesinitiative BeKi - Bewusste Kinderernährung

Referentin/Referent für Kinderernährung im Raum Tuttlingen gesucht

Haben Sie Interesse am Thema Essen und Trinken? Möchten Sie Eltern und Pädagogen bei der Ernährungsbildung unterstützen? Haben Sie eine Ausbildung im Bereich Ernährung/Hauswirtschaft? Dann steht einer freien Mitarbeit in der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung (kurz BeKi) des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz nichts im Wege.

Seit mehr als 30 Jahren engagiert sich das Land für eine bedarfsgerechte, gesundheitsfördernde Kinderernährung. Das Ernährungsministerium hat ein Netzwerk von BeKi-Referentinnen/Referenten aufgebaut, die als freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Auftrag des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz tätig sind. Sie informieren Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen und Schulen über alle Fragen rund um Essen und Trinken. Freude und Genuss beim Essen, Kenntnisse über Lebensmittel und Spaß am Selbermachen stehen im Mittelpunkt der Arbeit. Als Partner der Bildungseinrichtungen fördern die Fachkräfte die Umsetzung von bewusstem Essen und Trinken im Alltag und helfen, das Handlungsfeld im pädagogischen Profil von Schulen und Kindergärten fest zu verankern. BeKi-Referentinnen und Referenten werden vom Ministerium aus- und fortgebildet und ihre Arbeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Landwirtschaftsämter in den Landratsämtern koordiniert und betreut.

Im Raum Tuttlingen wird zur Verstärkung des Teams eine BeKi-Referentin/ein BeKi-Referent gesucht. Voraussetzung für die Tätigkeit ist eine Berufsausbildung in den Berufsfeldern Hauswirtschaft und/oder Ernährung, möglichst mit Erfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung oder Pädagogik. Flexibilität in der Zeiteinteilung und Interesse an einer mehrjährigen Tätigkeit sind notwendig, um in allen Einsatzbereichen der Landesinitiative arbeiten zu können.

Weitere Informationen finden Sie unter www.beki-bw.de.

Sie möchten BeKi-Referentin/Referent für Kinderernährung werden? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an das Landwirtschaftsamt Tuttlingen, Frau Simone Blum, Alleenstraße 10, 78532 Tuttlingen.