Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
TUTicket / Nahverkehr

TuTicket/ Nahverkehrsamt

Im Nahverkehrsamt ist unter anderem der Verkehrsverbund TUTicket angesiedelt.TUTicket steht für den cleveren Nahverkehr im Landkreis Tuttlingen. Neben 29 Buslinien bieten wir den Bürgern mit dem RINGZUG ein S-Bahn ähnliches Schienensystem, dass im ländlichen Raum in Deutschland seinesgleichen sucht.
Das TUTicket Kundencenter gibt Auskunft zu allen Fragen des Nahverkehrs.

Öffentlicher Personennahverkehr

Verkehrsverbund

  • Planung und Organisation der Nahverkehrskonzepte (Ringzug und Busverkehre) 
  • Abschluss von Verkehrsverträgen für die gesamten Fahrleistungen des Verkehrsverbundes 
  • Einrichtung neuer Haltestellen 
  • Beschwerdemanagement (zum Fahrplan) 
  • Redaktion des Kreisfahrplanes 
  • Organisation und Durchführung von Fahrgastzählungen
  • Abrechnung von Fahrleistungen und Tarifeinnahmen
  • Abrechnung des KidCard-Verfahrens

Tarifverbund mit Verbundgeschäftsstelle

  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Tarifverbundes TUTicket 
  • Kundenberatung, Erteilung von Tarifauskünfte 
  • Erteilung von Fahrplanauskünften 
  • Fahrkartenverkauf und erhöhtes Beförderungsentgelt 
  • Abrechnung der Bareinnahmen aus Fahrscheinverkauf 
  • Organisation und Durchführung von Fahrscheinkontrollen 
  • Beschwerdemanagement (für Tarifangelegenheiten) 
  • Fortentwicklung von Tarifen, Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen 
  • Redaktion der Homepage des Verkehrs- und Tarifverbundes 
  • Marketing des Tarifverbundes 
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Regionalen Tarifkooperation mit den Landkreisen Rottweil und Schwarzwald-Baar-Kreis

Aufgaben nach dem Personenbeförderungsgesetz

  • Genehmigungsverfahren für den Linien- und Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz 
  • Zustimmungsverfahren zu Fahrplänen, Tarifen, Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen 
  • Berechnung, Festsetzung und Anweisung von Ausgleichszahlungen nach § 45 a Personenbeförderungsgesetz für die Busunternehmen des Landkreises 
  • Genehmigungsverfahren für die im Krankentransport eingesetzten Fahrzeuge nach dem Rettungsdienstgesetz 
  • Erlass der Rechtsverordnung „Taxitarif“ 
  • Anhörverfahren für Ordnungswidrigkeiten im ÖPNV 
  • Aufsicht über die Omnibus-, Taxi- und Mietwagenunternehmen

Aufgaben nach dem ÖPNV-Gesetz Baden-Württemberg

  • Sicherstellung der Mobilität der Bevölkerung 
  • Sicherung der Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Baden-Württemberg 
  • Beachtung der Belange des Umweltschutzes, der Energieeinsparung und der Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs 
  • Ausbau des Eisenbahnnetzes sowie Angebot eines attraktiven und vertakteten Schienenpersonennahverkehrs 
  • Bedarfsgerechte Gestaltung der Linienführungen und Fahrpläne 
  • Schaffung von benutzerfreundlichen Umsteigeanlagen 
  • Einführung vertakteter Fahrpläne 
  • Aufhebung von Bedienungsverboten 
  • Besondere Berücksichtigung der Belange von Familien mit Kindern und von Frauen 
  • Zusammenarbeit mit anderen Aufgabenträgern zur Abstimmung der Planung und zur Organisation und Gestaltung des ÖPNV
  • Schaffung von Verkehrskooperationen 
  • Aufstellung eines Nahverkehrsplans als Rahmenplan für die Entwicklung des ÖPNV 
  • Investitionsplanung zum Nahverkehrsplan 
  • Nahverkehrsplan für den Landkreis Tuttlingen

Schülerbeförderung

  • Anwendung und Fortschreibung der Schülerbeförderungssatzung des Landkreises und der Richtlinien zur Satzung 
  • Genehmigung und Abrechnung von Schülerbeförderungsverträgen 
  • Anwendung und Durchführung des KidCard-Verfahrens 
  • Abrechnungen von Schülerbeförderungskosten mit dem Verkehrsverbund TUTicket 
  • Abrechnungen von Schülerbeförderungskosten mit den Schulträgern 
  • Geltendmachung von Rückerstattungsansprüchen 
  • Beratung der Schulträger in Satzungsfragen

Dienstleistungen