Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Forst

Mit Pralinen und dem Vollernter in Richtung Zukunft - Forstamt ist Teil der "Nacht der Ausbildung"

Am vergangenen Freitag konnten sich alle Interessierten, im Rahmen der am Landratsamt Tuttlingen veranstalteten Nacht der Ausbildung, über die Ausbildungsmöglichkeiten beim Landratsamt Tuttlingen - auch im Bereich des Waldes -erkundigen.

Im Außenbereich stellten die Forstwirt-Auszubildenden ihren Beruf vor: Zwischen Motorsäge und Distelleiter fanden auch Rückeschlepper und  Vollernter ihren Platz. Den Besuchern wurde schnell klar: Die Arbeit im Wald erfordert auf jeden Fall ein hohes Maß an Teamfähigkeit, mathematischem Geschick, Flexibilität und Interesse für Maschinen und die neuste Technik.

Wer sich für das Studium und die Ausbildung zum Förster interessierte, wurde im Innenbereich umfassend informiert. Die ganz Mutigen konnten dort das Ein oder Andere „Waldschmankerl“ in Form eines Fichtencocktails oder schokolierte Fichtenspitzenpralinen probieren.

Derzeit befinden sich sechs Personen  in der Ausbildung zum Forstwirt. In der Endphase der Ausbildung zum Förster, der sogenannten Traineezeit, befinden sich derzeit zwei Personen. Nicht nur die Anzahl der Auszubildenden sprechen für das Landratsamt als Arbeitgeber,…

Alle wichtigen Informationen zur Aus- und Fortbildung beim Landratsamt Tuttlingen erhalten Sie hier.