Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Amt für Familie, Kinder und Jugend

Beurkundung

Zur Sicherung der Rechte des Kindes und zur Vermeidung von Prozessen kann das Amt für Familie, Kinder und Jugend eine Vielzahl von Urkunden aufnehmen. Insbesondere sind dies:

  • Vaterschaftsanerkennung
  • Zustimmung der Mutter zur Vaterschaftsanerkennung
  • Anerkennung der Mutterschaft
  • Sorgerechtserklärungen
  • Unterhaltsverpflichtung, Abänderung von Unterhaltspflichten

Die Beurkundung beim Jugendamt ist kostenlos. Bitte machen Sie mit dem zuständigen Sachbearbeiter vorab einen Termin aus.

Notwendigen Unterlagen

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass,
  • Geburtsurkunde des Kindes / der Kinder
  • Vaterschaftsanerkennung (bei Sorgeerklärung und Unterhaltsverpflichtung)
  • ggf. die Sorgeerklärung

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Unterlagen in Ihrem Fall notwendig sind, so fragen Sie gerne bei uns nach.