Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Zulassung

KFZ Online Zulassung

Mit Umsetzung der 3. Stufe der internetbasierten Kfz-Zulassung (i-Kfz) zum 01. Oktober 2019 sind nun auch die Erstzulassung, Umschreibungen von Fahrzeugen mit und ohne Halterwechsel, Adressänderungen und die Wiederzulassung auf den bisherigen oder einen neuen Halter online möglich.

Unterlagen:

Für die Onlinevorgänge benötigen Sie folgende Unterlagen:

Für alle Vorgänge:

  • Personalausweis, eID-Karte oder Aufenthaltstitel mit aktivierter Online-Ausweisfunktion
  • Smartphone mit kostenloser „AusweisApp2“ (alternativ ein Kartenlesegerät)
  • IBAN

Für eine Neuzulassung, Umschreibung und Wiederzulassung benötigen Sie zusätzlich:

  • Gültige elektronische Versicherungsbestätigung (eVB-Nr.)
  • Gültige Hauptuntersuchung(HU) und ggf. Sicherheitsprüfung (SP)
  • Ggf. Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) ausgestellt seit 01.01.2015 und ggf.
  • Teil II (Fahrzeugbrief) ausgestellt seit 01.01.2018 sowie ggf. Stempelplaketten mit Sicherheitscodes

Für eine Abmeldung benötigen Sie zusätzlich:

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) und Stempelplaketten mit Sicherheitscodes

Verfahren:

Für den genauen Ablauf der Onlinezulassungen folgen Sie bitte nachfolgendem Link: Onlinezulassungen https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/StV/Strassenverkehr/internetbasierte-fahrzeugzulassung.html

Gerne können Sie diese Zulassungsvorgänge jedoch auch wie gewohnt in der Zulassungsstelle unter Vorlage der üblichen Antragsunterlagen vornehmen.