Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Landratsamt Tuttlingen

Dienstleistungen

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Ausnahmegenehmigung zum Befahren gesperrter Straßen und Wege

Allgemeine Informationen

Sie wollen eine gesperrte Straße oder einen gesperrten Weg befahren? In nachweislich begründeten Fällen können Ausnahmen zum Befahren gesperrter Straßen und Wege erteilt werden.

Voraussetzungen

Es muss ein nachweislich begründeter Ausnamefall vorliegen.

Verfahrensablauf

Nachdem Sie den formlosen Antrag gestellt haben wird dieser bearbeitet. Dies dauert in der Regel ca. 2 Wochen.

Erforderliche Unterlagen

Der Antrag hierfür kann formlos gestellt werden.

Darin bitte Angaben über:

  • den Grund
  • den Zeitraum
  • das Kfz-Kennzeichen

machen.

Kosten

10,20 Euro bis 767,00 Euro je nach Verwaltungsaufwand

Zuständige Stelle

Der Landkreis Tuttlingen ist für gesperrte Straßen und Wege im Landkreis Tuttlingen, außer Große Kreisstadt Tuttlingen, Verwaltungsgemeinschaft Spaichingen und Gemeindestraßen der Stadt Trossingen und des Gemeindeverwaltungsverbandes Heuberg zuständig.