Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Historisch-Literarische Wanderung im Rahme des Kreis-Kunst-Kultur Programmes

Veranstaltungen


< April 2020 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
14     01 02 03 04 05
15 06 07 08 09 10 11 12
16 13 14 15 16 17 18 19
17 20 21 22 23 24 25 26
18 27 28 29 30      
 



Großes Bild anzeigen
Kreis-Kunst-Kultur Logo des Landkreises Tuttlingen

www.ernaehrung-bw.infowww.trio-k.destaerke.landkreis-tuttlingen.de
www.freilichtmuseum-neuhausen.dewww.ea-tut.de

Geschichtsverein für den Landkreis Tuttlingen


31.07.2020
14:00 Uhr
Ohne Gebühr

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Die historisch-literarisch Wanderung mit der Schriftstellerin Notburg Geibel, dem Dekanatsreferenten Hans-Peter Mattes und Kreisarchivar Dr. Hans-Joachim Schuster startet bei der Pfarrkirche St. Marien in Kirchen-Hausen. Von dort führt die Pilgerwanderung zur St. Antonius-Kapelle auf dem Bergle, die um 1500 als spätgotischer Bau und als Wallfahrtskapelle errichtet wurde. Auf dem sog. Kirchweg geht es weiter nach Aulfingen, ein Ort, der 770 erstmals in einer St. Galler Urkunde erwähnt ist. Die Pfarrkirche St. Nikolaus wurde 1912 bis 1914 erbaut und ist im neobarocken Stil gestaltet. Von Aulfingen geht es weiter nach Leipferdingen, einem alten Wallfahrtsort. Die Pfarrkirche St. Michael besticht vor allem durch ihren spätgotischen Chor mit Netzgewölbe.

Treffpunkt: 13.30 Uhr Landratsamt Tuttlingen/Werderstraße (Bildung von Fahrgemeinschaften)
14.00 Uhr Pfarrkirche Kirchen-Hausen
Rückfahrt von Leipferdingen nach Kirchen-Hausen mit Ringzug möglich!
Leitung: Dr. Hans-Joachim Schuster


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »