Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Historisch-Literarische Wanderung im Rahme des Kreis-Kunst-Kultur Programmes

Veranstaltungen


< Juni 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
22         01 02 03
23 04 05 06 07 08 09 10
24 11 12 13 14 15 16 17
25 18 19 20 21 22 23 24
26 25 26 27 28 29 30  
 

Flyer - Jahresprogramm KreisKunstKultur 2017Geschichtsverein Landkreis Tuttlingenwww.ernaehrung-bw.infowww.trio-k.destaerke.landkreis-tuttlingen.de
www.freilichtmuseum-neuhausen.dewww.ea-tut.de

Fairtrade-Landkreis und katholische Erwachsenenbildung


15.03.2018
19:00 Uhr
Edith-Stein-Haus, Angerstraße 7, 78549 Spaichingen
Eintritt auf Spendenbasis

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Die Welt lebt über ihre Ressourcen. Das ist vielen Menschen bewusst, doch die gewohnte Alltagsroutine zu ändern, fällt oft schwer. Zu diesem Thema spricht Br. Niklaus Kuster am Donnerstag, 15. März 2018, im Edith-Stein-Haus in Spaichingen und lädt zu Fragen und Diskussionen ein. Ein Fairtrade-Markt zeigt zusätzlich Möglichkeiten auf, wie man globale Fairness und Nachhaltigkeit leben kann.

Br. Niklaus Kuster: Soziale und ökologische Verantwortung
Als Schweizer Kapuziner und renommierter Franziskusforscher ist Br. Niklaus Kuster auch als Dozent an verschiedenen Hochschulen in Europa sowie als Buchautor tätig. Dabei setzt er sich mit dem momentan grenzenlosen Lebensstil in einer an Ressourcen stark begrenzten Welt auseinander und stellt sich die Frage, wie ein Leben mit sozialer und ökologischer Verantwortung aussehen kann. Grundlage für seine Überlegungen bilden auch die Umweltenzyklika von Papst Franziskus.

Markt der fairen Möglichkeiten
Eingerahmt wird der Abend durch einen Markt der Möglichkeiten mit Verkauf und Ausschank fairer Produkte und kleinen Verkostungen. Neben der Katholischen Erwachsenenbildung und dem Fairtrade-Landkreis Tuttlingen nehmen auch der Weltladen Tuttlingen, die FAIRbrecher Spaichingen, Kolping Spaichingen, Caritas/Buntgut, die Aktion Hoffnung und das Dekanat Tuttlingen-Spaichingen an dem Fairtrade-Markt teil.

Beginn:  19 Uhr mit dem Markt der Möglichkeiten. Der Vortrag von Br. NiklausKuster beginnt um 20 Uhr.


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »