Direkt zu:
Seniorenpolitische Konzeption_Header

4.3.4 Nachtpflege

Neben der Tagespflege haben Pflegebedürftige auch einen Anspruch auf teilstationäre Nachtpflege, wenn die häusliche Pflege in der Nacht nicht in ausreichendem Umfang sichergestellt werden kann oder wenn dies zur Ergänzung oder Stärkung der häuslichen Pflege erforderlich ist.16

Die Plätze in der Tagespflege werden im Landkreis Tuttlingen weiter ausgebaut. Hingegen gibt es trotz gesetzlichem Anspruch und ersten Anfragen noch kein Angebot für eine reine Nachtpflege. In der Regel können die Angehörigen die Pflege am Tag übernehmen, doch wären sie gerade bei demenziell erkrankten Menschen auf eine Beaufsichtigung während der Nacht angewiesen. In diesen Fällen wird häufig auf eine vollstationäre Einrichtung oder eine Betreuung durch ausländische Betreuungskräfte ausgewichen.


16 vgl. Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz: §41 Tagespflege und Nachtpflege SGB XI, verfügbar unter: https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_11/_41.html, Stand: 19.07.2016

zurück