Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Pressemitteilungen
19.12.2018

Mobilität und Sicherheit im Alter schließen sich nicht aus - Senioren, die ihren Führerschein abgeben, werden belohnt

Für viele Menschen bedeutet das eigene Auto gerade im Alter „Freiheit und Lebensqualität“. Doch Statistiken belegen, dass Senioren zunehmend in Verkehrsunfälle verwickelt sind und diese Unfälle sorgen mitunter für Schlagzeilen. Ältere Autofahrer sind in der Regel zwar langsamer und vorsichtiger im Straßenverkehr unterwegs, doch fällt ihnen das Autofahren häufig schwerer, zumal die Leistungs- und Reaktionsfähigkeit im fortgeschrittenen Alter abnimmt.

Um im fortgeschrittenen Alter dennoch mobil und sicher unterwegs zu sein, bietet der Landkreis Tuttlingen die Aktion „Führerscheintausch gegen ein Jahr kostenfreies Bus- und Bahnfahren mit der AboCard“ an. Mit dieser Fahrkarte können Senioren im gesamten Landkreis Tuttlingen entspannt auf den öffentlichen Nahverkehr umsteigen und für ein ganzes Jahr kostenfrei alle Buslinien und Züge im Landkreis Tuttlingen testen. Seit Dezember 2017 darf für diese Tarifzonen sogar der IC-Fernverkehr mit den entsprechenden Nahverkehrstickets genutzt werden. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nutzen dieses Angebot bereits und sind begeistert, wie einfach und bequem sie mit Bus und Bahn unterwegs sind - und das im ersten Jahr noch völlig kostenfrei. Im Anschluss kann dann eine AboCard Senior für die jeweilige Preisstufe gekauft werden.

Wen dieses Thema interessiert, wer noch Fragen hat oder wer sich bereits entschieden hat, bei der Aktion teilzunehmen, kann sich an das Straßenverkehrsamt des Landkreises Tuttlingen unter der Telefonnummer 07461/926 5199 oder an den Verkehrsverbund TUTicket unter der Nummer 07461/926 3500 wenden bzw. die Ämter persönlich in der Bahnhofstraße 100 in Tuttlingen aufsuchen.

Bei Auskünften zum Fahrplan und den Tarifen helfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des TUTicket-KundenCenters gerne weiter. Auch sind dort Fahrpläne in großer Schrift erhältlich.