Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Pressemitteilungen

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann besucht Berufsbildende Schulen in Tuttlingen

Bei einem Besuch der Fritz-Erler- sowie der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule Tuttlingen am Montag, 19. Februar 2018, kam Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann mit Justiz- und Europaminister Guido Wolf MdL, Landrat Stefan Bär, den Fraktionsvorsitzenden des Kreistags und den Schulleitern der Berufsbildenden Schulen zu aktuellen Fragen der beruflichen Ausbildung ins Gespräch.

Großes Bild anzeigen
Im Anschluss an ihren Besuch trug sich Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann in das Goldene Buch des Landkreises ein. V.r.n.l. Landrat Stefan Bär, Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann, Schulleiterin Ursula Graf und Schulpräsident Thomas Hecht.

Auf der Tagesordnung standen vor allem die Themen Weiterentwicklung der Berufsbilder im Zuge der Digitalisierung der Wirtschaft sowie die Zusammenführung der Kranken- und Altenpflegeausbildung.

Bei einem kurzen Rundgang durch die Ferdinand-von-Steinbeis-Schule erhielt die Ministerin darüber hinaus Einblicke in den Bildungsgang „Ausbildungsvorbereitung dual“ (AVdual) sowie in die Juniorfirma „Juficars“.