Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Pressemitteilungen
30.01.2019

Fachstelle für Pflege und Selbsthilfe bietet Sprechstunde in Wehingen an

Um auch Bürgerinnen und Bürgern des Heubergs eine wohnortnahe Beratung zu ermöglichen, bietet die Fachstelle für Pflege und Selbsthilfe des Landkreises Tuttlingen regelmäßig Sprechstunden in Wehingen an. Die nächste Sprechstunde findet am Montag, 4. Februar 2019, von 14.00 und 16.00 Uhr im Rathaus in Wehingen statt. Angehörige und Betroffene können sich über die Themen Pflege, Betreuungsangebote, Hilfsmittel sowie Umbaumaßnahmen neutral und kostenfrei informieren. Eine Anmeldung ist nicht unbedingt erforderlich, Interessierte können sich aber einen Termin unter der Telefonnummer 07461 9264620 reservieren lassen.

Fachstelle für Pflege und Selbsthilfe

Die Fachstelle für Pflege und Selbsthilfe des Landkreises Tuttlingen ist die Anlaufstelle in allen Fragen zum Thema Pflege und /oder Senioren. Ferner ist die Fachstelle für die rund 70 Selbsthilfegruppen als Ansprechpartner zuständig. Da die Bedeutung der Selbsthilfe ständig wächst, firmiert die Fachstelle seit 1. Januar 2019 unter dem Namen „Fachstelle für Pflege und Selbsthilfe“ (früher Fachstelle für Pflege und Senioren). Sie arbeitet eng mit den gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen, den jeweiligen Leistungsanbietern und dem Sozialhilfeträger zusammen und vernetzt pflegerische, soziale, hauswirtschaftliche und ergänzende Angebote. Die kostenlose und neutrale Beratung richtet sich an Menschen, die selbst einen pflegerischen Bedarf haben, an Angehörige von Pflegebedürftigen Menschen und auch an interessierte Bürgerinnen und Bürger. Die Fachstelle für Pflege und Selbsthilfe befindet sich in der Gartenstraße 22 in Tuttlingen und ist montags bis mittwochs sowie freitags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Informationsbroschüre