Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Pressemitteilungen
01.04.2015

13 neue Pflegehelferschülerinnen im Klinikum Landkreis Tuttlingen

Großes Bild anzeigen
13 neue Pflegehelferschülerinnen im Klinikum Landkreis Tuttlingen

Vor wenigen Tagen konnten Personalleiter Oliver Butsch und Schulleiter Karl Montigel 13 neue Schülerinnen für den Ausbildungsgang in der Gesundheits- und Krankenpflegehilfe herzlich begrüßen. Die nächsten 12 Monate werden die Schülerinnen zum fachkundigen Krankenpflegehelferpersonal im Klinikum Landkreis Tuttlingen ausgebildet. Einen wesentlichen Teil der Ausbildungszeit arbeiten die Azubis auf verschiedenen Stationen und erlernen dort mit Hilfe der praktischen Anleitung erfahrener Fachkräfte alle Kenntnisse der Gesundheits- und Krankenpflegehilfe. Im Rahmen der staatlich anerkannten Ausbildung müssen die Azubis auch die Schulbank drücken. An der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Klinikums Landkreis Tuttlingen werden die Schülerinnen und Schüler von fünf hauptamtlichen Lehrern und 20 nebenamtlichen Dozenten in den theoretischen Fächern unterrichtet. Gleich am ersten Ausbildungstag lernten die neuen Schülerinnen alle Stationen des Gesundheitszentrums Tuttlingen kennen. So auch den Hubschrauberlandeplatz des Klinikums vor der Kulisse des Tuttlinger Hausbergs, wo der erste Ausbildungstag begann.