Direkt zu:
Infos Coronavirus COVID-19
04.08.2021

Landkreis macht Kindern und Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren ein Impfangebot

Am 3. August 2021 haben die Gesundheitsminister der Länder und der Bundesgesundheitsminister beschlossen, dass ab sofort auch Kindern und Jugendlichen ein Impfangebot gemacht werden soll. 

Der Landkreis Tuttlingen reagiert auf die Empfehlung der Gesundheitsministerkonferenz und bietet ab Samstag, dem 7. August, Corona-Schutzimpfungen auch für die Altersgruppe zwischen 12 und 17 Jahren an. Die Kinder und Jugendlichen haben täglich die Möglichkeit zwischen 8 Uhr und 16 Uhr im Kreisimpfzentrum (KIZ) in Tuttlingen geimpft zu werden. Den Organisatoren des KIZ ist es jedoch wichtig, Eltern und deren Kinder im Vorfeld ausführlich über die Impfungen, deren Wirkungsgrad und mögliche Folgen zu informieren. Neben dem regulären Beratungsangebot bietet das KIZ aus diesem Grund für alle Interessierten überdies entsprechende Informationszusatzveranstaltungen an. Diese finden an folgenden Terminen statt:

Zusätzliche Informationstermine für Eltern und ihre Kinder
Samstag, 7. August 2021, um 11 Uhr
Donnerstag, 12. August 2021, um 17 Uhr
Montag, 16. August 2021, um 17 Uhr


Alle Informationsveranstaltungen finden im KIZ, Theodor-Heuss-Allee 1, in Tuttlingen im Beisein von Vertretern des Impfzentrums und Ärzten statt. Für Impfwillige besteht die Möglichkeit, sich gleich im Anschluss an die jeweilige Veranstaltung impfen zu lassen.