Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Öffentliche Bekanntmachung
27.06.2019

Feststellung des Verzichts der Umweltverträglichkeitsprüfung
nach § 5 Abs. 2 UVPG

Mit Datum vom 28.11.2018 beantragt die Daimler AG, 71059 Sindelfingen, die immissionsschutzrechtliche Änderungsgenehmigung zur Errichtung und zum Betrieb einer PKW-Grobschmutzreinigungsanlage auf dem Gelände der ehemaligen Oberfeldwebel-Schreiber-Kaserne, Talmannsberg 2, 78194 Immendingen. Die Grobschmutzreinigungsanlage ist Bestandteil des am 18.09.2014 genehmigten Prüf- und Technologiezentrums.

Das Landratsamt Tuttlingen hat aufgrund seiner Prüfungspflicht aus §§ 9, 7 Abs. 1 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) festgestellt, dass für das Vorhaben keine Umweltverträglichkeitsprüfung durchzuführen ist.

Diese Feststellung ist nicht selbstständig anfechtbar.

Diese Mitteilung gilt als Bekanntgabe nach § 5 Abs. 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG).

Tuttlingen, den 8. Januar 2019

Landratsamt Tuttlingen

Untere Immissionsschutzbehörde