Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
Öffentliche Ausschreibung
19.12.2019

Der Landkreis Tuttlingen schreibt auf der Grundlage der VOB folgende Arbeiten öffentlich aus:

Straßenbau - Fahrbahnsanierung, Hocheinbau - K 5911 Trossingen- Aixheim

a) Anschrift des Auftraggebers:

Landratsamt Tuttlingen
Amt 34, Abteilung Straßenbau
Bahnhofstraße 100
D - 78532 Tuttlingen

b) Ort der Ausführung:

78647 Trossingen

c) Art und Umfang der Leistungen:

Fahrbahnsanierung: Straßenbau
ca. 22.500 m² Decke fräsen
ca. 180 t AC 32 TN 50/70
ca. 3.350 t AC 16 BN 50/70
ca. 22.500 m² AC 11 DN 50/70
ca. 1.000 t. Bankettmaterial
ca. 200 m Schutzplanken
ca. 7.000 m Markierung
Nebenarbeiten an Schächten und Entwässerungssystemen

d) Ausführung:

14.04.2020 bis 08.05.2020

e) Änderungsvorschläge oder Nebenangebote

sind zugelassen

f) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist:

13.03.2020

g) Sicherheitsleistung:

nach VOB/B und ZVB/E- StB

h) Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße oder Nebenangeboten:

Regierungspräsidium Freiburg

i) Ausgabe und Abgabe der Verdingungsunterlagen:

Landratsamt Tuttlingen, Bahnhofstraße 2 (Am Marktplatz) KSK Gebäude 1. OG
Angebotsversand ab 07.01.2020 mit „DA 83“ per E- Mail, nach Eingang eines Verrechnungsschecks in Höhe von 20,- Euro; Die Angebote sind in einem verschlossenen Umschlag mit Bezeichnung der Baumaßnahme bis spätestens 27.02.2020, 09:30 Uhr beim Landratsamt Tuttlingen, Bahnhofstraße 100 einzureichen. Submission findet anschließend im Zimmer 129 statt.

Tuttlingen, den 18.12.2019
gez. Michael Guse
Dezernent für Wirtschaft, Kreisentwicklung und Kultur