Hilfsnavigation

Kombi-Ticket des »3er Verbunds« ist gut angekommen
Preisübergabe an die Gewinnspielsieger
07.12.2010 


auch in Zukunft wird es Kombi-Tickets bei Großveranstaltungen geben.

VSB, VVR und TUTicket verlosen die Hauptpreise im LGS-Kombi-Ticket-Gewinnspiel. Der plötzliche, starke Wintereinbruch hatte den Organisatoren des LGS-Kombi-Ticket-Gewinnspiels einen Strich durch die Rechnung gemacht. Von den fünf Gewinnern bei der Schlussauslosung hatten nur zwei die Anfahrt in die VSB-Geschäftsstelle nach Villingen geschafft. Dafür standen zur Überraschung der beiden Gewinner gleich vier Geschäftsführer der im „3er Tarifverbund“ organisierten Verkehrsverbünde VSB, VVR und TUTicket Spalier, um persönlich zu gratulieren. Der Hauptpreis, ein Reisegutschein der Deutschen Bahn AG, ging an Silvia Prielipp aus Rottweil. Hansjörg Schelling aus Donaueschingen konnte sich über eine von vier Familienkarten mit dem Sonderzug zum Weihnachtsmarkt nach Zürich freuen. Die weiteren drei, ebenfalls vom Zweckverband Ringzug gesponserten Ausflugsgutscheine nach Zürich gingen an Andrea Busse aus Unterkirnach sowie an Wolfgang Hickl und Martin Benz aus Bräunlingen.

„Unser Kombi-Ticket war ein wirklich tolles Angebot, das in der Bevölkerung gut angekommen ist“, blickte der VSB-Geschäftsführer Thomas Haiz anlässlich der Preisübergabe an die Gewinnspielsieger zurück auf ein erfolgreiches Pilotprojekt. Anlässlich der Landesgartenschau in Schwenningen hatte der „3er Tarifverbund“ erstmals ein Kombi-Ticket für eine Großveranstaltung aufgelegt. “Dieser Testlauf ist positiv verlaufen. Wir werden das Instrument des Kombi-Tickets auch in Zukunft wieder bei Großveranstaltungen einsetzen“, erklärt Haiz. Das Kombi-Ticket zur Landesgartenschau hatte den Eintritt auf das Gartenschaugelände mit einer Tagesticket für Bus- und Bahnfahrten im gesamten „3er-Verbund“ verbunden. Bereits während der Laufzeit der Landesgartenschau bot das LGS-Kombi-Ticket monatlich attraktive Gewinnchancen. Unter allen Käufern, die ihre ausgefüllten Tickets in den Gewinnboxen platziert hatten, verlosten der „Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar“ (VSB) und die beiden Nachbarverbünde „TUTicket“ (Tuttlingen) und „VVR“ (Rottweil) Monatskarten sowie Verbund- und 3er-Familienkarten. Nach dem Ende der Landesgartenschau folgte nun die große Schlussauslosung.
 
Weitere Informationen unter www.tuticket.de.

Die Geschäftsführer des Tarifverbundes mit den Gewinnern des LGS-Kombi-Ticket-Gewinnspiels