Direkt zu:
Pressemitteilungen
11.10.2017

Gefälschte Informationsschreiben von TUTicket im Umlauf - Haltestellenaushänge im Raum Spaichingen betroffen

Im Einzugsgebiet des Schülerverkehrs nach Spaichingen wurden Haltestellenaushänge verbreitet, die zwar das Logo des Verkehrsverbunds TUTicket tragen, jedoch weder aus der Feder von TUTicket stammen noch von TUTicket initiiert wurden.

Der Verkehrsverbund TUTicket zeigt sich entsetzt über die missbräuchliche Nutzung des Logos und den Stil dieser Aushänge, der nicht der Philosophie von TUTicket entspricht. „Mit Hochdruck wird nach dem Verfasser und Herausgeber dieses Schreibens gesucht“, berichtet Geschäftsführer Jens Keucher. Auch die Polizei wurde bereits verständigt.