Direkt zu:
Wasserwirtschaftsamt - Ausschnitt vom Seltenbach in Emmingen

Wasserwirtschaftsamt

Das Aufgabengebiet des Wasserwirtschaftsamtes umfasst ganz allgemein ausgedrückt die Aufsicht über die Gewässer. Hinter dieser Gewässeraufsicht verborgen sind etliche Fachbereiche der Wasserwirtschaft. Der Ausbau und die Unterhaltung von oberirdischen Gewässern zählt hierzu genauso wie der vorbeugende Hochwasserschutz und die Überwachung von Überschwemmungsgebieten entlang dieser Gewässer. Das Team des Wasserwirtschaftsamtes berät außerdem die Städte und Gemeinden bei allen Fragen der Wasserversorgung und der Abwasserbeseitigung. Wichtige Aufgaben im Bereich des vorsorgenden Umweltschutzes ist die Ausweisung und Überwachung von Wasserschutzgebieten und der Schutz des Bodens. Zum Schutz des Grundwassers vor übermässiger Beanspruchung sind durch das Wasserwirtschaftsamt Anträge auf Grundwasserentnahmen fachtechnisch zu prüfen. Durch Erkundungs- und Sanierungsmaßnahmen sind die Gefahren, die von Altlasten und Schadensfällen ausgehen können, zu erkennen, zu bewerten und zu beseitigen. Um Altlasten und Schadensfälle möglichst zu vermeiden, werden Industrie- und Gewerbebetriebe, aber auch private Haushalte, im Hinblick auf den richtigen Umgang mit wassergefährdenden Stoffen beraten.

ORGANIGRAMM des Wasserwirtschaftsamtes

Kommunales Abwasser

  • Sammelkläranlagen
  • Regenwasserversickerung (Regenwasser-Broschüre)
  • Förderung von Vorhaben
  • Abwasserabgaben
  • Mitwirkung bei Bauleitplanungen
  • Einzelbauvorhaben, dezentrale Abwasserbeseitigung
  • Kanalisation, Regenwasserbehandlung
  • Eigenkontrollverordnung

Oberirdische Gewässer

  • Fließgewässer
  • Gewässerausbau
  • Renaturierung
  • Gewässerentwicklungspläne
  • Anlagen an Gewässern
  • Fischteiche
  • Wasserkraftanlagen
  • Überwachung von Genehmigungen in Überschwemmungsgebieten
  • Hochwasserschutz

Grundwasserschutz/Wasserversorgung

  • Gewässeraufsicht
  • Wasserschutzgebiete
  • Wasserversorgung
  • Wasserentnahme

Industrie und Gewerbe

  • Wasser- und abfallrechtliche Überwachung
  • Fachtechnische Betreuung von Betrieben und Einrichtungen
  • Industrieabwasser

Abfall

  • Fachtechnische Beteiligung an Zulassungsverfahren
  • Einzelbauvorhaben
  • Landesabfallabgabengesetz
  • Überwachung

Altlasten

  • Erfassung, Erhebung von Altlasten
  • Gefahrverdachtserkundung
  • Sanierungs-, Sicherungsmaßnahmen
  • Förderwesen
  • Schadensfälle

Bodenschutz

  • Mitwirkung bei Planung und Maßnahmen
  • Beratung der Bodenschutzbehörde
  • Koordinierung mit technischer Bauleitplanung

Wasserrecht

  • Erlaubnis- und Genehmigungsverfahren
  • Grundwasserschutz, Wasserschutzgebiete
  • Ölunfälle, wassergefährdende Stoffe